The Orchestra

neues konzertorchester berlin - Konzerthaus Berlin

© Thomas Hering

Das¬†neue konzertorchester berlin¬†wurde im Jahr 2009 gegr√ľndet und arbeitet projektorientiert.

Es versteht sich als Pendant zum neuen barockorchester berlin

Sein Repertoire umfasst symphonische Musik und Oratorienwerke des 18. bis 20. Jahrhunderts bei authentischer moderner Auff√ľhrungspraxis.

Auch die Zusammenarbeit mit heute lebenden Komponisten ist dem neuen konzertorchester berlin ein wichtiges Anliegen. So erarbeitet das Orchester die Berliner Erstauff√ľhrung des Requiems des zeitgen√∂ssischen Komponisten Michael Renhart.

Das neue konzertorchester berlin ist regelmäßig in Konzerthäusern Berlins und weiteren Spielstätten Deutschlands  zu erleben.

Das neue konzertorchester berlin steht unter der Leitung der Violinistin Anna Barbara Kastelewicz

Neben der Arbeit im Orchester treten die Mitglieder auch¬†in kammermusikalischen Formationen auf, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Erst k√ľrzlich f√ľhrte eine Konzertreise die K√ľnstler nach Brasilien.

Das neue konzertorchester berlin besticht durch seine lebendigen, zupackenden Interpretationen und seine stilistische Vielfalt und Entdeckungsfreude.